Interview: „So viele Daten wie Facebook"

Big Data klingt nach einem Phänomen unserer Tage. Doch am CERN in Genf haben Wissenschaftler schon seit 20 Jahren mit riesigen Datenmengen zu tun. In unserer Big-Data-Serie sprachen wir mit dem Teilchenphysiker Joachim Mnich vom Deutschen Elektronen-Synchrotron über Petabytes, Daten-Müll und Grid-Computing.

mehr




Optoakustik: Licht, das man hören kann

Er bringt Tumoren zum Leuchten und wandelt Laserlicht erst in Schallwellen und dann in 3D-Bilder um: Der Ingenieur Vasilis Ntziachristos verhilft Medizinern zu besseren Einblicken in den Körper.

mehr




Weltraumfahrstuhl: "Umlaufbahn, alle aussteigen!"

Schon Arthur C. Clarke und andere Science-Fiction-Autoren stellten sich vor, wie es wäre, Erdenbürger per Fahrstuhl direkt in den Weltraum sausen zu lassen. Dieser Einfall ist nur halb so verrückt wie er klingt.

mehr







Wissenschaft und Sport: Zur Physik des WM-Balls

Gute Nachrichten für die Torhüter und schlechte für die Stürmer. Der diesjährige WM-Ball flattert deutlich weniger als seine Vorgängermodelle. Das haben japanische Wissenschaftler im Windkanal herausgefunden. Doch wie ist das Flattern aus aerodynamischer Sicht zu erklären? Und welche physikalischen Effekte stecken hinter der Bananenflanke?

mehr




Interview: „Die Zusammenarbeit in Deutschland ist einzigartig“

Anne-Lise Børresen-Dale ist eine Koryphäe der Brustkrebsforschung, Mutter zweier erwachsener Töchter und stolze Oma. Demnächst kommt sie für einen längeren Forschungsaufenthalt nach Deutschland. Ein Gespräch über Kinder, Karriere, Forschung in Deutschland und den langen Weg der personalisierten Medizin.

mehr




Druck-Version
Gantry-Behandlungsplatz

HELMHOLTZ extrem: Die größte Waffe gegen Krebs

Sie nimmt fast die Fläche eines Fußballfeldes ein, verbraucht so viel Strom wie eine Kleinstadt, wurde aus 4.300 LKW-Ladungen Beton gebaut und umfasst mehrere medizintechnische Weltneuheiten, um Krebserkrankungen zu erforschen und zu heilen: die Bestrahlungsanlage des Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrums (HIT).

mehr