HELMHOLTZ UPDATE / August 2017


Liebe Leserinnen und Leser,

bei Naturkatastrophen wie dem Hurrikan "Harvey" arbeiten Rettungskräfte oft rund um die Uhr. Bei der Planung und Koordination helfen ihnen Satellitenaufnahmen. Das Deutsche Zentrum für Luft-und Raumfahrt stellt solche aktuellen Aufnahmen zur Verfügung.

Nach über achtjähriger Bauzeit steht der Röntgenlaser European XFEL in Hamburg vor der Eröffnung. Die riesige Anlage erzeugt extrem helle und kurze Laserblitze, mit denen Forscher künftig extrem detaillierte Bilder von kleinsten Strukturen anfertigen können. Die Erkenntnisse könnten unter anderem dabei helfen, neue Arzneimittel zu entwickeln.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Surfen!


Aktuelle Themen
European XFEL
Weltgrößter Röntgenlaser geht in Betrieb

Nach achtjähriger Bauzeit wird der leistungsstärkste Röntgenlaser der Welt in Schenefeld bei Hamburg feierlich eröffnet. Er feuert die kräftigsten Röntgenlaserblitze der Welt ab und erlaubt völlig neue Experimente.

Mehr 

Katastrophenschutz
Helfer aus dem All

Bei Naturkatastrophen wie dem Hurrikan „Harvey“ stehen Ersthelfer vor großen Herausforderungen. Luft- und Satellitenaufnahmen erleichtern ihnen die Arbeit enorm.

Mehr 

RoboCup
In Trippelschritten zum Sieg

Stehen, bewegen, nicht umfallen und dann auch noch Tore schießen: Was schon einigen Menschen schwerfällt, ist für humanoide, Fußball spielende Roboter ungleich schwerer. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Roboter in Japan gewann in diesem Jahr ein Team von der Uni Bonn.

Mehr 

Multimedia
Wissenschafts-Comic: Was sind eigentlich ... Antibiotika
Mehr 

Was wissen wir eigentlich wirklich über Antibiotika? Wie funktionieren sie genau? Wie setzt man Antibiotika sachgemäß ein? Und kann man Antibiotika wirklich selber herstellen? Diesen Fragen sind wir nachgegangen und haben sie in unserem aktuellen Wissenschaftscomic zusammengefasst.


Resonator: Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft
Mehr 

Wo stehen wir mit der Energiewende? An welchen Stellen muss die Politik den Hebel ansetzen? Was kann und muss die Wissenschaft leisten? In unserem Forschungspodcast spricht Moderator Holger Klein mit Holger Hanselka - Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie.


Termine
22
Sep
Berlin
Forum Citizen Science

05
Okt
Potsdam
Die Arktis in der globalisierten Welt

17
Sep
München
The 5th Helmholtz-Nature Medicine Diabetes Conference

Jobs
Berlin
Referentin / Referenten Strategie und Organisationsentwicklung
Helmholtz Geschäftsstelle

Berlin
Eine/n Referent/in für Forschung und Entwicklung
Haus der kleinen Forscher

Jülich
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) für das ITER-CXRS-Projekt
Karlsruher Institut für Technologie
weitere Jobs

Helmholtz-Gemeinschaft
Deutscher Forschungszentren e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Str.2

10178 Berlin

+49 30 206329-0
online(at)helmholtz.de
www.helmholtz.de

Impressum

Unser Newsletter wird automatisiert verschickt. Kritik oder Anregungen schicken Sie bitte an update(at)helmholtz.de

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie einfach hier: Newsletter abbestellen

© Helmholtz-Gemeinschaft