Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020

Helmholtz-Ausbildungspreis

Die Helmholtz-Gemeinschaft vergibt im Jahr 2020 zum vierten Mal den mit 2.200 Euro dotierten Helmholtz-Ausbildungspreis.

Mit dem Preis sollen hervorragende Leistungen während der beruflichen Ausbildung in den 19 Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft honoriert werden, die von Auszubildenden zur Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung erbracht wurden.

 

Download

Ausschreibung_Helmholtz-Aussbildungspreis_2019

02.09.2019

Kontakt

    • Elena Wilkniß
    • Referentin Forschungsmarketing und Veranstaltungen
      Helmholtz-Gemeinschaft

Zurück zur Übersicht

Druck-Version

Kontakt