Ausschreibung 2021

Helmholtz-Promotionspreis für missionsorientierte Forschung

Die Helmholtz-Gemeinschaft will talentierte junge Nachwuchsforschende frühzeitig dabei unterstützen, exzellente Forschung auf die Anwendung auszurichten. Die missionsorientierte (Grundlagen-)Forschung verbindet dabei Erkenntnissuche und Anwendungsmöglichkeiten.

Dafür vergibt die Helmholtz-Gemeinschaft einen Promotionspreispreis, der die bisherigen wissenschaftlichen Leistungen würdigt und zusätzlich Anreize bietet, die während der Promotion gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden.

Die Preisträger:innen erhalten neben dem Preisgeld zusätzlich die Möglichkeit im Rahmen eines Field Study Fellowship die Markterkundung verbunden mit einem professionellen Mentoring anzugehen.

01.10.2021

Download

Kontakt

  • Martina Carnott

Zurück zur Übersicht

Druck-Version

Kontakt