Die Frist für die Antragsstellung ist der 11. September 2020.

Förderung innovativer Imaging-Ansätze

Die Helmholtz-Gemeinschaft stärkt das Thema Information & Data Science nachhaltig in allen Forschungsbereichen. Der Helmholtz-Inkubator ist dabei die zentrale Schnittstelle. Mehrere Technologie-Plattformen bringen die Forschung und deren Anwendung voran und stellen Dienste für die Gemeinschaft bereit.

Helmholtz fördert zum Aufbau der Helmholtz Imaging Platform (HIP) innovative Forschungsansätze im Bereich Imaging. Die zukünftigen HIP Projects stärken Imaging Sciences mit innovativen Ansätzen der Information & Data Science und nutzen Synergien innerhalb der Gemeinschaft sowie mit externen Partnern. HIP Projects sollen interdisziplinär arbeiten und den Methodentransfer unterstützen. HIP Projects sollen iterativ und zusammen mit Nutzern sowie weiteren Akteuren gestaltet werden.

Kontaktinformation:

  • HIP-Team am DESY: projects(at)helmholtz-imaging.de
  • Inkubator-Team in der Geschäftsstelle: inkubator(at)helmholtz.de

14.07.2020

Download

Zurück zur Übersicht

Druck-Version

Kontakt