Helmholtz-Gemeinschaft
Der neue WhatsApp-Newsletter!

Ausstellung Kunstwerk Erde

Die Freiluft-Ausstellung "Kunstwerk Erde" von der Helmholtz-Gemeinschaft und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) kehrt an ihren Ursprung zurück. Sie wird ab dem 12. Mai 2007 zum Innovationstag Navigation am Standort Oberpfaffenhofen des DLR zu sehen sein. Der Innovationstag wird vom bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber und dem neuen Vorstandsvorsitzenden des DLR, Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, eröffnet.

Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2007 präsentiert die Helmholtz Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren unter maßgeblicher Beteiligung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt DLR die Freiluft-Ausstellung KUNSTWERK ERDE im Herzen des Europa-Viertels in Brüssel.

Impressionen von der Outdoor-Ausstellung in Brüssel

Ausstellungsdauer: 7. März 2007 bis 27. April 2007
Ort: Vorplatz Berlaymont-Gebäude, Sitz der Europäischen Kommission

Impressionen von der Ausstellung ansehen

Bilder der Indoor-Ausstellung in Brüssel

Ausstellungsdauer: 7. März 2007 bis 29. Juni 2007
Ort: Ratsinnenhof, Justus-Lipsius-Gebäude, Büssel

Ausgewählte Bilder der Indoor-Ausstellung ansehen

Die Stationen der Ausstellung auf der Weltkarte

Bereisen Sie die einzelnen Stationen der Weltreise der Ausstellung. Die folgenden Themengebiete enthalten jeweils eine Voransicht und Beschreibung der einzelnen Satellitenbilder:

Themenbereich WASSERspiele (deutsch/englisch/französisch/niederländisch)
Themenbereich BERGwerke (deutsch)
Themenbereich SANDgemälde (deutsch/englisch/französisch/niederländisch)
Themenbereich MENSCHENland (deutsch/englisch/französisch/niederländisch)

30.05.2016