Helmholtz-Gemeinschaft

Veranstaltungen

Hier haben wir eine Auswahl von Veranstaltungen der Helmholtz-Geschäftsstelle und der Helmholtz-Zentren für Sie zusammengestellt. Eine vollständige Übersicht über die Veranstaltungen in den einzelnen Zentren finden sie unter den angegebenen Links.

Veranstaltung 27. April 2014, 11 Uhr

Sonntagsvorlesung "Digitale Öffentlichkeit - Vom Drang und Druck der Selbstvermarktung"

Senatssaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Im Wissenschaftsjahr 2014 „Die digitale Gesellschaft“ laden die Helmholtz-Gemeinschaft und die Humboldt-Universität zu Berlin zu gemeinsamen Sonntagsvorlesungen ein. In bester Berliner Tradition werden an drei Sonntagen aktuelle Forschungsfragen aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutiert. Die diesjährigen Vorlesungen drehen sich um die zunehmende Digitalisierung unseres Lebens und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Wie sicher sind unsere Daten im weltweiten Netz? Ist ein umfassender Schutz unserer Privatsphäre überhaupt noch möglich? Werden wir bald nur noch digital kommunizieren? Und wie beeinfl ussen Facebook, Twitter und Co. unser Leben? Diskutieren Sie mit!

Sonntagsvorlesung "Digitale Öffentlichkeit - Vom Drang und Druck der Selbstvermarktung"

Veranstaltung 25. Mai 2014, 11 Uhr

Sonntagsvorlesung "Digitale Gesellschaft - wie Facebook, Twitter und Co. die Welt verändern"

Senatssaal im Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Im Wissenschaftsjahr 2014 „Die digitale Gesellschaft“ laden die Helmholtz-Gemeinschaft und die Humboldt-Universität zu Berlin zu gemeinsamen Sonntagsvorlesungen ein. In bester Berliner Tradition werden an drei Sonntagen aktuelle Forschungsfragen aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutiert. Die diesjährigen Vorlesungen drehen sich um die zunehmende Digitalisierung unseres Lebens und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Wie sicher sind unsere Daten im weltweiten Netz? Ist ein umfassender Schutz unserer Privatsphäre überhaupt noch möglich? Werden wir bald nur noch digital kommunizieren? Und wie beeinfl ussen Facebook, Twitter und Co. unser Leben? Diskutieren Sie mit!

Sonntagsvorlesung "Digitale Gesellschaft - wie Facebook, Twitter und Co. die Welt verändern"

Veranstaltung Donnerstag, 3. Juli, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Drittes Helmholtz-Gespräch zur Energiewende

Atrium der Deutschen Kreditbank AG, Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin

Die Energiewende in Deutschland wird mehrheitlich befürwortet, dennoch sind viele Bürgerinnen und Bürger unzufrieden damit, wie die Energiewende heute umgesetzt wird. Außerdem sind sie verunsichert, wie sie durch ihr eigenes Verhalten zur Energiewende beitragen können. Die Rolle der Bürger als Energiekonsumenten und Staatsbürger steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Es sprechen Prof. Dr. Florian G. Kaiser, Professor für Sozial- und Persönlichkeitspsychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und Prof. Dr. Erik Gawel, Leiter des Departments Ökonomie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Leipzig. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft und Politik statt.

Drittes Helmholtz-Gespräch zur Energiewende

23.04.2014

Kontakt

Prof. Dr. Angela Bittner

Pressereferentin Kommunikation und Medien, Veranstaltungen, Publikationen

Helmholtz-Gemeinschaft

Telefon: +49 30 206329-56
angela.bittner (at) helmholtz.de


Christin Liedtke

Organisation Veranstaltungen

Helmholtz-Gemeinschaft

Telefon: +49 30 206329-64
christin.liedtke (at) helmholtz.de


Feed abonnieren

Veranstaltungs-Feed