Helmholtz-Gemeinschaft

Kontaktpersonen

Kontaktpersonen finden Sie in der Transferstelle des jeweiligen Helmholtz-Zentrums, im Arbeitskreis TTGR, der Koordination in der Geschäftsstelle, sowie in zwei externen Partnern, die die Helmholtz-Zentren unterstützen.

Arbeitskreis TTGR und Koordination in der Geschäftsstelle

Die Transferstellen der Helmholtz-Zentren tauschen sich im Arbeitskreis Technologietransfer und Gewerblicher Rechtsschutz (TTGR) aus. Weiterhin gibt es einen zentralen Ansprechpartner in der Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft.

Seit über 25 Jahren sind die Transferstellen der Helmholtz-Zentren über einen Arbeitskreis vernetzt. Dieser Arbeitskreis Technologietransfer und Gewerblicher Rechtsschutz (TTGR) vereint ca. 25 Transfer- und Patentexperten aus allen 18 Helmholtz-Zentren. Der AK TTGR trifft sich zweimal im Jahr zu Sitzungen, zu denen regelmäßig auch externe Gäste zum Beispiel aus Transfereinrichtungen anderer außeruniversitärer Forschungsgemeinschaften eingeladen werden.

Zwar ist der Wissens- und Technologietransfer als eigenständiges Thema dezentral in den Helmholtz- Zentren angesiedelt und auf das dortige Themenspektrum und Umfeld optimiert. Dennoch ist der Austausch über neue gesetzliche Regelungen, über geeignete Kooperations- und Vertragsmodelle oder Verwertungsstrategien und Förderprogramme von großem Nutzen für die einzelnen Transferstellen. Den derzeitigen Vorsitz des AK TTGR hat Dr. Björn Wolf vom HZDR, stellvertretende Vorsitzende ist Katja Kroschewski vom DESY.

Kontakte

Björn Wolf

Dr. Björn Wolf

Vorsitz AK Technologietransfer und Gewerblicher Rechtsschutz (TTGR)

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

Bautzner Landstraße 400
01328 Dresden

Telefon: 0351 2602615
b.wolf(at)hzdr.de


Katja-Kroschewski DESY 100x100

Katja Kroschewski

Stellvertretender Vorsitz AK Technologietransfer und Gewerblicher Rechtsschutz (TTGR)
Technologietransfer DESY

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

Notkestraße 85
22607 Hamburg

Telefon: +49-40-8998-3675
Fax: +49 40 8994-3675
katja.kroschewski (at) desy.de
http://tt.desy.de


Krupa Joern 100x100

Dr.-Ing. Jörn Krupa

Leiter Stabsstelle Technologietransfer

Helmholtz-Gemeinschaft

Geschäftsstelle Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Telefon: +49 30 206329-72
Fax: +49 30 206329-70
joern.krupa (at) helmholtz.de


Kontakte in den Helmholtz-Zentren:

Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung:
Dr. Eberhard Sauter, eberhard.sauter (at) awi.de, 0471 48311517

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY:
Katja Kroschewski, katja.kroschewski (at) desy.de, 040 89983675

Deutsches Krebsforschungszentrum:
Dr. Ruth Herzog, r.herzog (at) dkfz.de, 06221 422955

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt:
Dr. Rolf-Dieter Fischer, rolf.fischer (at) dlr.de, 02203 6013660

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen:
Dr. Bernadett Simon, bernadett.simon (at) dzne.de, 0228 43302-606

Forschungszentrum Jülich:
Dr. Ralf Raue, r.raue (at) fz-juelich.de, 02461 613288

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung:
Dr. Dorothee Rück, d.rueck (at) gsi.de, 06159 711458

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie:
Dr. Jan Elmiger, elmiger (at) helmholtz-berlin.de, 030 806213646

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf:
Dr. Björn Wolf, b.wolf (at) hzdr.de, 0351 2602615

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung:
Dr. Christiane Kügler-Walkemeyer, christiane.kuegler-walkemeyer (at) helmholtz-hzi.de, 0531 61812400

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ:
Dr. Susanne Ebitsch, susanne.ebitsch (at) ufz.de, 0341 235 1033

Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung:
Anja Frahn, anja.frahn (at) hzg.de, 04152 87-1626

Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt:
Dr. Wolfgang Nagel, wolfgang.nagel (at) helmholtz-muenchen.de, 089 31871210

Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ:
Dr. Ingo Kapp, kapp (at) gfz-potsdam.de, 0331 2881025

Karlsruher Institut für Technologie:
Dr. Jens Fahrenberg, jens.fahrenberg (at) kit.edu, 0721 60825580

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch:
Christine Rieffel-Braune, crieffel (at) mdc-berlin.de, 030 94063754

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik:
Eva Pisselhoy, eva.pisselhoy (at) ipp.mpg.de, 089 32991293

Externe Partner

Unterstützt werden die Technologietransferstellen der Helmholtz-Zentren insbesondere durch zwei externe private Partner: die Ascenion GmbH und die engage AG, die beide auch Gäste im AK TTGR sind.

Ascenion GmbH
Die Transferstellen von vier lebenswissenschaftlichen Helmholtz-Zentren werden durch die 
Ascenion GmbH unterstützt. Die Ansprechpartner des bundesweit einzigartiges Serviceunternehmen sitzen direkt am HMGU, MDC, HZI und DZNE; die Geschäftsstelle von Ascenion ist in München.

engage AG
Seit einem Modellprojekt zum Technologiescreening im Forschungsbereich Schlüsseltechnologien ist die engage AG zu einem anerkannten privaten Verwertungspartner einiger Helmholtz-Zentren geworden.

22.08.2014